Farbenschläge – Gesperbert

1,0 gesperbert; BS Reichelsheim2012; Oliver Dannenfelser; sg94 - SVZ 0,1 gesperbert, BS Velen 2007 von Klaus Gebhard, Kasendorf, v 97

Jede Feder in möglichst gleichmäßigem Wechsel mehrfach schwarz und hellgrau leicht bogig gesperbert, beim Hahn in gleicher Breite, bei der Henne sind die dunklen Streifen breiter  als die hellen. Die Zeichnung ist nicht scharf abgesetzt, das Untergefieder gezeichnet. Lauffarbe weiß, dunkle Flecke gestattet. Schnabel und Krallen hellhornfarbig. Augenfarbe orangerot.

           58. Deutsche Bantamhauptsonderschau 6 Tage 23 Stunden 50 Minuten 45 Sekunden