Farbenschläge – Schwarz-Weißgescheckt

1,0 schwarz-weißgescheckt; BS Reichelsheim2012; Rolf Holdefehr; sg95 - E BS Neudrossenfeld 2009; S. Plath; V97 DK

Grundfarbe grünglänzend schwarz, die Federenden mit möglichst klar abgrenzender weißer Spitze. Beim Hahn entspricht die Zeichnungsverteilung den geschlechtsbedingten, unterschiedlichen Federformen. Bei der Henne möglichst gleichmäßig verteilte Zeichnung. Eine Binden- und Treppenzeichnung auf den Flügeln soll bei Jungtieren in beiden Geschlechtern angedeutet und bei Alttieren vorhanden sein. Bis zwei weiße Handschwingen je Flügel bei Jungtieren gestattet. Mit dem Alter wird die weiße Zeichnung stärker. Lauffarbe weiß mit dunklen Flecken. Schnabelfarbe und Krallen hornfarbig. Augenfarbe orangerot.

           58. Deutsche Bantamhauptsonderschau 6 Tage 23 Stunden 55 Minuten 29 Sekunden